[Buchverfilmung] Seelen

|
Huhuuu alle miteinander :)

Wie vielleicht schon viele von euch wissen wird nun auch Stephenie Meyers Buch "Seelen" verfilmt.
Da die "Biss"-Verfilmungen so einen großen Erfolg gefeiert haben, hofft man nun wahrscheinlich auch das diese Buchverfilmungen so einen Hype auslösen wird.
"Seelen" (eng. The Host) ist jedoch keine Reihe, sondern bisher nur ein Einzelband, aber wer weiß...vielleicht ändert Stephenie Meyer ja noch ihre Meinung, wenn der Film ein Erfolg wird und die Kasse klingeln lässt....okay, okay.... genug das herumstänkerns^^ 

In letzter Zeit sind wieder einige Bilder veröffentlicht wurden die ich euch gern zeigen möchte.
Wer nicht weiß um was es in Seelen geht, hier nochmal eine kleine Inhaltsangabe:

Planet Erde, irgendwann in der Zukunft. Fast die gesamte Menschheit ist von sogenannten Seelen besetzt. Diese nisten sich in die menschlichen Körper ein und übernehmen sie vollständig - nur wenige Menschen leisten noch Widerstand und überleben in den Bergen, Wüsten und Wäldern. Eine von ihnen ist Melanie. Als sie schließlich doch gefasst wird, wehrt sie sich mit aller Kraft dagegen, aus ihrem Körper verdrängt zu werden und teilt ihn fortan notgedrungen mit der Seele Wanda. Verzweifelt kämpft sie darum, ihren Geliebten Jared wiederzufinden, der sich mit anderen Rebellen in der Wüste versteckt hält - und im Bann von Melanies leidenschaftlichen Gefühlen und Erinnerungen sehnt sich auch Wanda mehr und mehr nach Jared, den sie nie getroffen hat ... 



Der Film wird, wie auf dem Poster zu sehen ist, vorraussichtlich am 29.03.2013 in die Kinos kommen.

Die Rolle der Melanie/Wanderer hat das Nachwuchstalent Saoirse Ronan bekommen, die ihr vielleicht aus den Filmen "Abbitte" und "In meinen Himmel" kennt.

Natürlich gibt es auch wieder zwei Männer, die sehr wahrscheinlich wieder von den zahllosen Teenager-Zeitschriften in Teams verfrachtet werden (ich sag nur: Team Edward/Jacob oder Peeta/Gale).
In "Seelen" sind die beiden männlichen Darsteller Max Irons als Jared und Jake Abel als Ian zu sehen. Beide Schaupsieler sind ebenfalls keine unbekannten Gesichter. Max Irons hatte seine für mich bekannteste Rolle in der Buchverfimlung "Red Riding Hood" (die ich übrigens sehr gut fand^^) und Jake Abel spielt u.a. in den "Percy Jackson" Filmen Luke, den Sohn des Hermes.

Außerdem  konnte unser bekanntester deutscher Export, Diane Kruger, für den Film gewonnen werden. Sie wird die Rolle der Sucherin inne haben, also sozusagen die der Antagonistin.
Ich finde sie einfach toll und wirklich unglaublich hübsch (ich sag nur Helena von Troja, ja?^^) und bin schon sehr gespannt sie mal in einer Rolle zu sehen, die nicht unbedingt nur nett ist ;)

Ich muss sagen, dass die Schauspieler in den aktuellen Buchverfilmungen (ja, auch Twillight und Tribute von Panem) wirklich sehr gut gewählt wurden und ich finde, das es sehr vielversprechnde Talente sind, die auch gut zu den Rollen passen :)

Obwohl mir immer der ganze Hype auf die Nerven geht, da ich wohl einfach aus dem Alter raus bin, freue ich mich sehr auf die Verfilmung und bin gespannt was Regssieur Andrew Niccol, der bisher noch ein relativ unbeschriebenes Blatt ist, aus dem Buch machen wird.

Übrings steht "Seelen" bei mir im Regal....angelesen und noch nicht fertig..ich gebs zu..... xD








Kommentare:

  1. Seelen ist auf meiner WuLi und ich werde es noch vor dem Filmstart lesen JAJA ((:
    Twilight mochte ich als Film nicht besonders aber The Hunger Games war schon klasse ! ((:
    Cityrella
    www.storiesdreamsbooks.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. @Cityrella.: Mal sehen ob ich es noch vor dem Start lesen werde, ist ja noch ein bisschen Zeit, aber es kommen in den nächsten monaten so viiiele gute Bücher raus, das ich das bezweifle^^
    Ich fande den ersten twillight Film scheußlich, die anderen gingen, aber durch das ganze Theater drumherum habe ich die Lust ziemlich dran verloren :/ die filme wurden mir zusehr zerredet... Hunger Games fand ich super umgesetzt und sehr schön ans Buch angelehnt und und ich mag die Darsteller sehr gerne, da sie gut zu den Charaktern passen ;)Aber auch hier wieder das selbe Theater^^

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Seelen ist eines meiner Lieblingsbücher. Ich habe es schon 8 mal gelesen. Ich finde es eigentlich nicht schlecht das es verfilmt werden soll, das einzigste womit ich überhaupt nicht zufrieden bin, sind die Schauspieler. Sie sind viel zu jung, und passen alle garnicht zu den Cahrakteren der Bücher. Schade! Ich bin noch unschlüssig ob ich mir den Film anschaue.

    LG, Isabel :-)

    AntwortenLöschen
  4. @Isabel: Schon 8x gelesen? meinen Respekt^^ Da schäm ich mich doch gleich, weil ich es noch gar nicht durch gelesen habe ;)

    Hmm ich finde die Schauspieler eigentlich sehr gut gewählt und passen eigentlich auch sehr zu den beschreibungen, so alt sind die Personen im buch doch gar nicht^^...ich meine, der eigene Vorstellung können Schaupieler nur sehr schwer das Wasser reichen, aber so ist das nun mal, niemand kommt an die eigene Vorstellung ran^^

    Hast ja noch ein bisschen Zeit es dir das zu überlegnen^^ Und vielleicht stimmt dich ja der trailer, wann auch immer er rauskommt, um :)

    LG

    AntwortenLöschen
  5. Ja schon 8 mal. Ich liebe diese Buch, ich könnte es immer wieder verschlingen. :-D

    Nee, die Schauspieler gehen gar nicht. Im Buch zB ist Jared schon fast 30 . Er sieht mir im Film noch zu 'jung' aus.
    Melanie ist im Buch auch schon 21, im Film sieht sie aus wie 17. Das ist zwar alles nicht weiter schlimm, aber mich stört das total. :-D
    Auf den Trailer freue ich mich aber trotzdem schon, mal sehen ob die Schauspieler mich doch noch überzeugen können. ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Danke für deinen lieben Kommentar, dein Blog gefällt mir auch gut. :)
    Liebe Grüße zurück!

    AntwortenLöschen
  7. Mir ging es bei "Twilight" ähnlich wie dir - nach dem großen Hype (und dem 4.Band) habe ich wirklich die Lust daran verloren, mir die Filme anzusehen. :/ Inzwischen gefallen mir nicht einmal mehr die Bücher. :D
    "Seelen" hat mir eigentlich recht gut gefallen und ich bin schon sehr gespannt auf die Verfilmung; ich hoffe allerdings, dass es keinen so großen Hype wie bei "Twilight" geben wird. :/ Die Bilder sehen aber schon richtig vielversprechend aus. :)

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin sehr gespannt! Bisher bin ich mit der Wahl der Schauspieler auch sehr zufrieden - das mit Diana Kruger ist mir neu, ich denke aber die Rolle passt zu ihr. "Seelen" habe ich vor ewigen Zeiten mal gelesen und kann mich erinnern, dass ich mich die ersten 100 Seiten doch ganz schön durchbeißen musste, dann hats mich aber richtig gepackt. Ist mir auch besser in Erinnerung geblieben als jetzt die "Bis(s)-Reihe, was mitunter wohl aber an den (für mich) weniger gelungenen Verfilmungen liegt.

    Liebe Grüße
    Reni

    AntwortenLöschen
  9. Ach, P. S. da fällt mir ein. Ich werde "Dreams n Wispers" evtl. vertauschen. Solltest du Interesse haben, kannst du mir gerne eine Mail schreiben. :)

    LG Reni

    AntwortenLöschen
  10. Ach, P. S. da fällt mir ein. Ich werde "Dreams n Wispers" evtl. vertauschen. Solltest du Interesse haben, kannst du mir gerne eine Mail schreiben. :)

    LG Reni

    AntwortenLöschen
  11. Ich liebe Seelen! Eins meiner Lieblingsbücher!! :)
    Lg Jan

    AntwortenLöschen
  12. Ich habe Seelen schon 2x gelesen und liebe es noch immer :-). Habe es mir nun endlich auch selber angeschafft, damit ich es nicht mehr ausleihen muss.

    Soweit ich weiß, gibt es von Seelen aber 2 Fortsetzungen auf Englisch? Ich bin mir nicht ganz sicher ob das stimmt, meine das aber im Internet gelesen zu haben. Oder arbeitet Frau Meyer da aktuell nur ran?

    Von der Besetzung bin ich auch eher enttäuscht und ich denke auch nicht, das sich dieses Buch gut verfilmen lässt, aber ich lass mich überraschen :).

    Gruß,
    Lyanne

    AntwortenLöschen

 
Copyright © 2015 Kopf in den Wolken | Impressum | Datenschutz | Gestaltung by Mademoiselle Moment
Designvorlage • Mira Dilemma | Inspiration • Carry Design